Signalskitchen's Blog

HF, VHF, UHF: Monitoring, DXing, SWL, Signal-Analyse & SDR

RFSPACE: SDR-IP für Q1 angekündigt

(Foto: RFSPACE)

Wie auf der Website von RFSpace zu lesen ist, ist der Produktlaunch des SDR-IP für das erste Quartal diesen Jahres vorgesehen – soll bedeuten: bis Ende März wird das vielversprechende Gerät wohl zu erhalten sein.

Ob und in welchem Maße sich das Gerät bei uns durchsetzen wird, hängt sicherlich auch vom Preis ab.

Auf der Website sind Preise von 2599 – 2750 Euro angeben. Ein wirklich dickes Brett im Preisvergleich zum Perseus, doch die genannten Leistungsdaten klingen vielversprechend.

Neben den Eckdaten, die den Perseus übertrumpfen, ist sicherlich auch der OS-Aspekt nicht zu vernachlässigen. So ist der SDR-IP nicht nur unter Windows sondern auch unter Linux und Mac OS lauffähig. Ferner ist das offenen System eine Einladung an Entwickler, hier das Anwendungs-Spektrum zu erweitern. Die Kooperationen mit Moe (Spectravue) und Simon Brown (HRD) machen es vor.

Mal schauen, wann die ersten Test- und vergleichsberichte kommen.

Dieses Video macht auf jeden Fall neugierig…

73, Alexander

1 Kommentar»

  discpapa wrote @

Für mich zu viel Geld für „Neugierde befriedigen“. Außerdem liegen heute die echten Innovationen ganz woanders. Naja, wers braucht – ein paar werden schon begeistert sein. Ob das reicht?

Wie sagte ich schon einmal: „Da wird ein totes Pferd geritten“. Jetzt geht es sogar in Verwesung über…;-)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: