Signalskitchen's Blog

HF, VHF, UHF: Monitoring, DXing, SWL, Signal-Analyse & SDR

Presse-Spiegel Februar 2010

Im Presse-Spiegel für diesen Monat werde ich ein Schlaglicht auf folgende Artikel werfen:

Funkamateur

Einstieg in Hellschreiber, Teil 2

CQDL

Website informiert über OSCAR-Status

—————————————————————————-

“Einstieg in Hellschreiben“ Funkamateur Februar 2010, Seite 180 – 181

In der Fortsetzung geht Dieter Zimmermann auf zwei Seiten fokusiert auf den praktischen Einsatz des Verfahrens ein. Er erklärt dies anhand der Software HELLSCHREIBER von Nino Porcino (IZ8BLY).

Ferner gibt eine Info-Box die hauptsächlichen Frequenzen, auf denen Hellschreiben betrieben wird an, dies sind:

160 m 1,840 MHz
80 m 3,580 MHz – 3,584 MHz
40 m 7,040 MHz – 7,044 MHz
30 m 10,140 MHz – 10,144 MHz
20 m 14,074 MHz – 14,076 MHz
17 m 18,104 MHz
15 m 21,074 MHz – 21,076 MHz
12 m 24,924 MHz
10 m 28,074 MHz – 28,076 MHz

Die vom Feld Hell Club ermittelten Frequenzen gelten für Europa. Die Hauptbänder sind 20 m und 30m, fett dargestellt.

„Website informiert über OSCAR-Status“, CQDL Februar 2010, Seite 86

In einem kurzen Artikel informiert Autor Stefan Hüppner über die „neue Website…von David Carr“, auf der Besucher den aktuellen Status von AFu-Satelliten in tabellarischer Form erfahren. Die Website zeigt an einer Datums-Zeitachse, ob Transponder aktiv sind, bzw. ob Telemetrie oder Baken zu hören sind.

Die URL der Website: http://oscar.dcarr.org

No comments yet»

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: