Signalskitchen's Blog

HF, VHF, UHF: Monitoring, DXing, SWL, Signal-Analyse & SDR

Perseus: Software-Update mit www-Remote-Funktion kommt Anfang 2011

Wie kurz vor Weihnachten von Nico, dem Schöpfer des PERSEUS via Mailing-Liste zu erfahren war, kommt Anfang 2011 ein Update der Software, die es dann ermöglicht den eigenen PERSEUS-SDR über das Netz zu steuern (www-Option/Button).

Das neue Feature ist allerdings nicht Bestandteil der Software-Lizenz und muss daher extra bezahlt werden – über die anfallenden Kosten ist bisher noch nichts bekannt. Wie schon bei der Zusatzoption für Downconverter ist auch für das neue Feature eine Test-Phase vorgesehen, um die Neuerung zu testen.

Ein erstes Video, welches den Remote-Betrieb des PERSEUS zeigt ist hier zu sehen.

In den kommenden Tagen wird es direkt bei Microtelecom mehr Informationen geben…

73, Alexander

3 Kommentare»

  Hermann wrote @

Nico sollte aufpassen, die Konkurrenz wird immer besser und preiswerter. Fragt sich, wie viele die „Zusatzschmakatien“ bezahlen wollen. Wäre schade, wenn der gute Anfang durch Geldgier erstickt wird. Daran sind schon größere gescheitert…

  Hermann wrote @

Wie recht ich hatte! Jetzt, im April 2012 arbeitet der Entwickler wieder bei der Post, weil kein Geld mehr mit dem Perseus zu verdienen ist. Die Konkurrenz schläft nicht und ist preiswerter. Schade eigentlich. NICHTS läuft mehr mit dem legendären Perseus…:-(

  Hermann wrote @

Mittlerweile gibt es SDR-Sticks (umgebaute DVB-T-Sticks) für 39 €, welche mit Converter die selben Funktionen ausführen. Das dürfte nun wirklich das endgültige Ende vom Perseus sein, zumal die Interessierten nach und nach wegsterben. Und mal ehrlich – was ist denn da noch zu hören? Und wenn, braucht man externe Software, die meistens extrem „sperrig“ ist.
GOOD BYE PERSEUS…

Schade eigentlich, denn die Idee war wirklich gut und Bahnbrechend – leider zu spät, wie so oft im Leben.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: